Zahnregulierung

Öffnungszeiten

Ein schönes, ebenmäßiges und gepflegtes Gebiss verleiht Selbstvertrauen und dieses ist eine unverzichtbare Voraussetzung für erfolgreiches Auftreten. Trotz der alten Sichtweise verursacht in Westeuropa und in den USA eine Zahnspange bei einem Studenten oder einem Bankangestellten kein Aufsehen oder Missfallen. Im Gegenteil, es bezeugt hohe ästhetische Ansprüche und gesundheitliche Verantwortung.Die Zahnregulierung ist heute schon Teil einer umfassenden Zahnbehandlung. Trotz des Volksglaubens können sich nicht nur Kinder sondern auch die ältere Generation (über 60 Jahre) einer Zahnregulierung unterziehen. In unserer Zahnarztpraxis steht ein Kieferorthopädie mit hohen praktischen Kenntnissen zur Verfügung.Heute ist es schon klar, dass ein unebenmäßiges, durch Zahnregulierung nicht behandeltes Gebiss nicht nur ein ästhetisches Problem ist, sondern auch die Funktion des Gebisses behindert und später zu Komplikationen führen kann.

Zahnregulierung im Jugendalter

Zu einem anormalen Gebiss können einerseits genetische Faktoren, andererseits schlechte Gewohnheiten führen. Zu den schlechten Gewohnheiten zählen zum Beispiel Nuckeln, am Finger nuckeln, die so genannte Atmung durch den Mund (wenn das Kleinkind nicht durch die Nase atmet sondern durch den Mund, so verschwächt sich die Tönung der Mundmuskeln usw.) Wann sollte man mit der Zahnregulierung beginnen? Es lohnt sich das Kind im Alter von 3-4 Jahren in die Zahnarztpraxis zu bringen, wenn der Verdacht der Unregelmäßigkeit auftaucht. (z.B. Neigung, schlechte Gewohnheit) DerZahnarzt kann schon in diesem jungen Alter die besorgten Eltern mit verschieden Bewegungstherapien und fachlicher Beratung versorgen. Bei der so genannten gemischten Zahnung (im Alter von 8-12 Jahren) beginnen die aktiven Zahnregulierung. Es ist ein Fehlglaube, dass es gut ist, wenn der kleine Patient alle Milchzähne verliert und nur dann mit der Zahnregulierung begonnen wird. Die Skala von Kieferorthopädie Zahnspangen ist sehr weit. Wir verwenden gewöhnlich herausnehmbare Geräte, die gleichzeitig zur Entwicklung des Kieferknochens, zur Korrektur der Muskelfunktionen und zur Veränderung der anormalen Lage der einzelnen Zähne beitragen.

Die Zahnregulierung des bleibenden Gebisses

Nach dem 14. Lebensjahr haben die fixierten Zahnspange die Hauptrolle. Hier, wie auch in anderen Bereichen der Zahntechnik, hat die wissenschaftliche Entwicklung grenzlose Möglichkeiten geöffnet. Es gibt die Brackat- Zahnspange, (aus Kunststoff oder Keramik gefertigte zahnfarbige Innenbogen- Zahnspange) welche eine nahezu unsichtbare Zahnregulierung möglich macht.

Die Zahnregulierung im Erwachsenenalter

Auch nach einem gewissen Alter kann es nötig sein die Lage der Zähne zu berichtigen. Die bei der Zahnregulierung angewandte Multibandtechnik ermöglicht, die durch Parodontitis (Zahnbetterkrankung) hervorgerufenen, abgewanderten Zähne noch vor den prothetischen Behandlungen (Anfertigung vom einzelnen Zahnersatze) wieder herzustellen.

Please reload

14:00 - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 13:00  

MO:           

DI:        

MI:        

DO:    

FR:              

SA:            

Online Termin
Mag. Greta Csipkay Termin
Behandlung für Kinder
Zahnbehandlung für Kinder - Dr Eszter Csipkay Sopron Ungarn
Aktuelle Blog- Einträge
Please reload

Folgen Sie uns
Öffnungszeiten

MO:           

DI:        

MI:        

DO:    

FR:              

SA:            

14:00 - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 18:00

 9:00  - 13:00  

Kontakt

9400 Sopron, UNGARN

Mátyás király Str. 17.

fogaszapeg@gmail.com 

Tel: +36 99 320 844

Fax: +36 99 320 844

  • Wix Facebook page

© 2013 by CSG